Ferienplausch 2019

Armbrustschiessen, eine tolle Ferienbeschäftigung

Der Ferienplausch für die Schüler von Elgg ist für die Aschermittwochgesellschaft ein wichtiger Anlass, um sich einmal von einer anderen Seite präsentieren zu können.

Der Ferienplausch bietet den Kindern einmal die Möglichkeit, das Armbrustschiessen von Grund auf kennen zu lernen. Als Einstieg wird alles Wissenswerte zur Stellung, dem Zielen, der Atmung und ganz wichtig, zur Sicherheit erklärt.

Nach der trocken Theorie, die die Kinder aber sehr interessiert mit verfolgten, ging es an die Praxis.

Hinknien 
...... und wie war das jetzt wieder mit diesen Kissen? Optimal platziert macht das Knien/Sitzen ringer.

Die Schützen wurden von der Aschermittwochgesellschaft eingerichtet und die Warner instruiert. So sind die Schützen für den ersten Schuss bereit und die Warner mit der Sicherheit und dem richtigen Ablesen der Ringzahl vertraut.

Nach den ersten Schüssen wurde gewechselt. Die Warner wurden zu Schützen, die Schützen zu Warner. Zudem wurde als Ausgleich noch Luftgewehr geschossen.

Eine kurze Pause mit einer kleinen Verpflegung lockerte den strengen und konzentrierten Schiess-Nachmittag auf. 

Nach den letzten Schüssen musste noch aufgeräumt werden und ein kurzes Schlusswort beendete den erfolgreichen Nachmittag.