Ferien Plausch

In der letzten Sommerferien Woche durfte die Aschermittwoch Gesellschaft 10 Kinder in die Kunst des Armbrustschiessen einführen.

10 Kinder ab der 5. Klasse konnten einen Nachmittag lang das Armbrustschiessen erlernen. Zuerst wurde die Theorie zur Sicherheit, richtigen Stellung, Atmung, Zielen und das Abdrücken vermittelt. Schon bald knieten die ersten Kinder in der Schützenlinie und schossen den ersten Schuss.

Aller Anfang ist schwer. Nach den ersten Schüssen aller Kinder wurde eine kleine Pause gemacht. Erfahrungen konnten ausgetauscht und die eingeschlafenen Beine wieder geweckt werden.

Anschliessend durften die Kinder bereits ihr Können unter Beweis stellen. Ein kleiner Wettkampf wurde geschossen.

Ledermann Remo 56
Maag Dino 55
Stockmann Elena 54
Lang Adela 52
Hofer Joël 52
Schneckenburger Mona 51
Reiter Marc 49
Lang Markéta 48
Walker Lisa 48
Gugelmann Chantale 45

Adela und Chantale Kniend Frei geschossen, alle übrigen Kniend aufgelegt.

Für alle, die am Ferien Plausch gerne teilgenommen hätten, jedoch keinen Platz mehr erhielten, beginnt ab dem 31. August das Schüler Armbrustschiessen.
Alle ab der 5. Klasse sind herzlich eingeladen.   

razoon - it business solutions