Erste Übung, So. 13.01.2019

Aufruf an die Buben: Der Äschli braucht euch!

Um Punkt 13:00 Uhr starteten die Tambouren die Dorfrunde zur Sammlung. Wer jetzt noch zu Hause in der warmen Stube sass, wurde von den lauten Trommeln wachgerüttelt. Die erste Übung zum Äschli 2019 startet in Kürze!

Während die Tambouren die Dorfrunde absolvierten, trafen im Werkgebäude bereits die ersten Buben ein. Trotz der sehr schlechten Witterung, es regnete quer, kamen doch einige Buben zur Übung. Das Werweissen ging los. “Zu welcher Gruppe soll ich dieses Jahr?” fragten sich sicher viele der Buben. Es gab für jeden einen Platz in der Kompanie.

Nach dem Fahnenmarsch durch die Tambouren und Pfeifer hiess es Abmarsch ins Schulhaus Im See. Dort wurde die Kompanie je nach Truppengattung mit Übungsmütze, Armbrust, Lanzen etc. ausgerüstet. Beim ersten Exerzieren, Spiel und Spass konnte die Buben die erste Äschli Luft schnuppern.

Ein kurzer z’Vieri und schon bald trommelten die Tambouren zur Sammlung. Die Zeit ging so schnell vorüber. Um nicht zu spät im Werkgebäude einzutreffen, hiess es Abmarsch. Im Werkgebäude angekommen verabschiedete der Hauptmann die zufriedenen Äschli Buben.

Die Kompanie ist mit 57 Buben leider sehr klein. Sicherlich hat uns das Wetter auch einen Streich gespielt. Kalt und viel Regen, kein Wetter an dem man gerne draussen ist. Und doch hatte die Buben den ganzen Mittag immer ein Lächeln im Gesicht.

Aufruf an die Buben, der Äschli braucht euch!
Alle, die zur ersten Übung verhindert waren sind herzlich willkommen an der zweiten Übung teilzunehmen. 

razoon - it business solutions